Katastrophenhilfe nach Hurrikan Irma

Link: Reportage von WFLA News Channel 8 über die Hilfe der Scientology Kirche nach dem Hurrikan Irma [Englisch]

Nachdem im September der Hurrikan Irma aus der Tampa Bay Area, Florida, abgezogen war, machte sich 2’400 Ehrenamtliche Geistliche der Scientology Kirche sofort daran, die angerichteten Schäden zu beseitigen. Dazu gehörten z.B. das Beseitigen von heruntergefallenen Ästen und entwurzelter Bäume, das Reinigen von Dächern und Säubern von Gärten, aber auch das Gespräch mit Leuten, die von dem Sturm traumatisiert waren.

„Unser Motto lautet: Man kann immer etwas tun“, sagte Glendy Goodsell von den Ehrenamtlichen Geistlichen der Tampa Bay Area, „auch wenn man nach einer solchen Katastrophe manchmal das Gefühl hat, man könne nichts machen“.

Das Programm der Ehrenamtlichen Gesitlichen wurde vor über 30 Jahren vom Stifter der Scientology Religion ins Leben gerufen. Ehrenamtliche Geistliche haben seither bei allen Katastrophen (11.September, Erdbeben Haiti, Hurricane und viele anderen Notlagen) stets Hilfe geleistet.

Fotoquelle:
http://www.scientologynews.org

2018-02-08T22:25:18+00:00 Februar 12th, 2018|Humanitäre Projekte, International|